CDU Lippe besucht die Smart Factory OWL an der Hochschule OWL

Lemgo. Angewandte Forschung für kleine und mittelständische Unternehmen – so beschreibt Pedro Rodrigues, Mitarbeiter des Fraunhofer Instituts, die Smart Factory OWL. Direkt an die Hochschule OWL angegliedert, will sie Industrie 4.0 – die vierte industrielle Revolution – vor Ort umsetzbar gestalten. Die CDU Lippe informierte sich mit rund fünfzig Teilnehmern über das Praxis-Projekt. Im Anschluss sprach Bundestagsmitglied Thomas Jarzombek darüber, wie softwaregesteuertes Arbeiten das moderne Leben verändert.
Veränderung ist ein Stichwort, das auch Pedro Rodrigues in seiner Führung durch die Smart Factory OWL zahlreiche Male anführt. Rodrigues: „Digitalisierung ist ein ‚heißes Thema‘. Unsere Arbeitswelt wird sich in den nächsten Jahren verändern. Das bedeutet aber nicht, dass Arbeitsplätze verloren gehen; sie sehen nur ‚anders‘ aus“.
Weiterlesen ...

Kalender

September 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Lemgo_mein_z_H.jpg