30 Jahre Deutsche Einheit

CDU-Chef Brakhage: "Als CDU wollen wir die Zukunft in Deutschland gestalten."

Der Mauerfall 1989 und die Wiedervereinigung 1990 haben uns gezeigt, was Mut und Zusammenhalt der Menschen bewirken können. Auch heute ist es daher wichtig, dass wir als Gesellschaft zusammenfinden und zusammenhalten.

Nach wie vor ist die vollständige Wiedervereinigung in einigen Köpfen der Deutschen nicht vollzogen. Nach wie vor gibt es Unterschiede zwischen dem Westen und dem Osten. Daher sind wir alle gefordert, daran zu arbeiten, die Lebensverhältnisse im Osten, denen im Westen anzugleichen und zu einer gemeinsamen Einheit zu werden.

Landratswahl in Lippe

Jens Gnisa (CDU) scheitert in der Stichwahl

Bei der Stichwahl zur Landratswahl am 27.9.2020 setzte sich der Amtsinhaber durch. Lars Brakhage: "Das Ergebnis ist achtbar, für Jens Gnisa ist es schwer gewesen, Wahlkampf zu machen. Veranstaltungen mit vielen Personen waren in dieser Pandemie-Zeit keine Option. Wir mussten Vieles ins Netz verlagern".

Markus Baier zum Bürgermeister der Alten Hansestadt Lemgo gewählt!

CDU-Kandidat mit absoluter Mehrheit von 52%

Aus dem Stand holte der parteilose CDU-Kandidat Markus Baier mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen bei der Kommunalwahl am 13.09.2020.

Damit tritt der sympathische Franke die Nachfolge von Dr. Reiner Austermann an, der am 31.10.2020 nach 21 Jahren aus dem Amt scheidet.

CDU Lippe zieht Bilanz und lädt zu Kreisparteitag ein

Neuwahl des Kreisvorstandes bildet die Basis für kommende Aufgaben

Am 18. März 2018 wurde durch die Mitglieder der CDU in Lippe ein neuer Kreisvorstand gewählt. Turnusgemäß finden diese Wahlen vor Ablauf des zweiten Kalenderjahres statt. Vor diesem Hintergrund hat die CDU Lippe für den 28. August zu einem Kreisparteitag in die Phoenix-Contact-Arena eingeladen. Beginn ist um 18:30 Uhr.

CDU Kreisvorsitzender Lars Wilhelm Brakhage: „Ursprünglich hatten wir die Neuwahl des Kreisvorstandes im Juni geplant gehabt, jedoch wegen der Pandemie verschoben. Um auch 2021 einen handlungsfähigen, gewählten Vorstand zu haben, wählen wir jetzt im August 2020. Niemand weiß wie sich die Pandemie entwickelt und wann es in der Sache Entwarnung geben kann“.


Brake und die Baustellen

CDU Ratskandidaten vor Ort in Brake

Bei bestem Wetter standen die Ratskandidaten der CDU Brake sowie der Bürgermeisterkandidat Markus Baier den Braker Bürgern (den "Bräkern" und den "Brakern") an der Sparkasse in Brake zur Verfügung.

 

CDU Lippe wünscht einen guten Start

Schuljahr 2020/2021 hat begonnen

Das Schuljahr 2020/2021 ist in NRW gestartet, weitgehend im Präsenzunterricht.

Dazu hat das Schulministerium klare Vorgaben zur Hygiene und zum Infektionsschutz vorgestellt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrern einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr.

Stresstest Corona

Lehren für unser Land und die Christdemokratie

Die Corona-Pandemie ist eine der größten Herausforderungen, die unser Land seit dem Zweiten Weltkrieg bestehen muss. Sie verlangt uns allen viel ab. Freiheiten, die wir für unantastbar hielten, mussten eingeschränkt werden. Gewissheiten, die wir für unumstößlich hielten, wurden auf die Probe gestellt. Corona ist aber nicht nur für jeden Einzelnen eine Herausforderung.

Von Karl-Josef Laumann

Unsere Wahlkabine heißt jetzt Home Office.

Nutzen Sie die Chance der Briefwahl.

Am 13. September ist Kommunalwahl. Erstmals werden wieder Räte und Kreistage zeitgleich mit Landräten und Bürgermeistern gewählt. Es geht also um unser Zusammenleben vor Ort!

Auf keiner anderen Ebene beeinflussen politische Entscheidungen unsere Gemeinschaft so sehr wie in der Kommunalpolitik. Deshalb haben wir es auf unseren Wahlplakaten auf den Punkt gebracht: Nordrhein-Westfalen wird vor Ort gemacht.

Kommunalwahl am 13.9.2020

Lippe wird vor Ort gemacht

Am 13. September geht es geht darum, attraktive Lebensbedingungen für die Menschen in Stadt und Land zu schaffen. Dafür müssen wir gemeinsam für unsere Vorstellungen werben, um weiterhin politisch stärkste Kraft zu bleiben. Dazu ist es wichtig, dass wir uns als CDU um die lokalen Themen und Probleme kümmern und Lösungen präsentieren.

Hier geht es zu den Kandidaten in Ihrer Kommune zur Kreistagswahl.

Die CDU Brake stellt sich vor

Kommunalwahlkampf 2020

Die CDU Ratskandidaten für Brake, Tolga Duru, Paul Smith und Walter Steffen stehen am kommenden Samstag von 10:00 bis 12:00 vor der Sparkasse Brake zur Diskussion des CDU Wahlprogramms zur anstehenden Kommunalwahl am 13. September zur Verfügung. Auch Bürgermeisterkandidat Markus Baier steht den interessierten Braker Bürgern Rede und Antwort.

Lippe blüht

Bürgermeister- und Landratkandidaten gemeinsam in Entrup

 Am Donnerstag, den 16. Juli 2020 ließen sich Jens Gnisa (Landratkandidat) und Markus Baier (Bürgerrmeisterkandidat) von Tillmann Vetter (Mitinitiator der Aktion "Lippe Blüht"), über das Konzept und die Hintergründe informieren.

CDU Lippe hat ihre Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert

Kasper, Brakhage und Tornau führen die CDU-Liste an

Kreisvorsitzender Lars Wilhelm Brakhage: „Eigentlich wollten wir unsere Wahlen bereits am 4. April diesen Jahres durchführen, jedoch zwang uns „Corona“ zur Verschiebung der Veranstaltung. Wir haben geduldig die Entwicklung der Pandemie abgewartet und jetzt unter Beachtung der Schutzverordnung erneut eingeladen".

Angeführt wird die Liste vom Fraktionsvorsitzenden Andreas Kasper, auf Platz zwei folgt der Kreisvorsitzende Lars Brakhage und auf dem Listenplatz drei Birgit Tornau.

CDU-Kreisverband Lippe wählt Kreistagskandidaten

Mitgliederversammlung tagt in der Phoenix-Contact-Arena in Lemgo

Im Hinblick auf die allgemeinen Kommunalwahlen im Herbst 2020 lädt die CDU Lippe zu einer Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Bewerber für die Kreistagswahl am 13. September 2020 sowie zu weiteren Wahlvorbereitungen ein. Diese besondere Versammlung findet am Donnerstag, 18. Juni 2020, 18:30 Uhr in der Phoenix Contact Arena „Symposium“, Bunsenstraße 39 in 32657 Lemgo statt.

Ortsunion tauscht sich mit Bürgermeisterkandidaten aus

CDU Ortsunion Matorf, Brüntorf, Kirchheide und Welstorf lud den parteilosen, aber von der CDU unterstützen Bürgermeisterkandidaten Markus Baier zu einem Austausch am 03.06. ein.

 

Der neue gemeinsame Geldautomat von Volksbank und Sparkasse steht sinnbildlich für die Herausforderungen im ländlichen Raum: Infrastrukturen verschwinden im Laufe der Zeit durch eine sich ändernde Gesellschaft und Wirtschaft. Es müssen kreative und neue Lösungen gefunden werden, um die Dörfer lebenswert zu erhalten. Daher wurde dieser Treffpunkt gewählt.

 

Seit langem wünschen sich viele eine bessere Stadtbusanbindung. Jedoch, realistisch gesehen ist es mit dem an und für sich sehr guten und effizienten Stadtbussystem Lemgos nicht möglich. Die Fahrtstrecken werden zu lang, da sich in der Mittelstraße die Busse zum „Rendezvouz“ pünktlich mit allen Linien gleichzeitig treffen müssen. Daher sind neue, vernetzte Mobilitätsformen gefragt, die es zukünftig zu untersuchen gilt.

 

Über viele weitere Themen wurde sich ausgetauscht: Eine bauliche Arrondierung in Kirchheide, Informationen über geplante Windkraftanlagen, die Möglichkeiten für Kinder für Sport und Freizeit oder auch das Wohnen im Alter auf dem Dorf.

 

„Ideen dürfen visionär sein, aber nur wenn sie angemessen und machbar sind, haben sie eine Chance zur Realisierung. Dann entsteht Gutes und ein Mehrwert – aus dieser gemeinsamen Überzeugung heraus sprachen wir heute eine Sprache“, beschreibt Markus Baier den Austausch.

 

Besonders liegt der Ortsunion ein sicherer Schulweg am Herzen, eine Beleuchtung des Wilhelm-Stölting-Weges und eine Prüfung von Verkehrsberuhigungsmaßnahmen auf der Strecke zur Schule sind ein Herzenswunsch.

 

Die Mannschaft steht

CDU Lemgo nominiert die Kandidaten für die Kommunalwahl 2020

 

Die CDU Lemgo hat in einer Mitgliederversammlung am 04.06.2020 ihre Direktkandidaten zur anstehenden Kommunalwahl im September dieses Jahres nominiert und die obligatorische Reserveliste verabschiedet. Die Versammlung fand unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln im Bethaus der Mennonitischen Brüdergemeinde Lemgo, Am Bauhof statt.