20190606 PlanBSelbstbestimmt leben bis ins hohe Alter

Wertvolle Informationen rund um das Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung erhielten zahlreiche Besucher der CDU-Veranstaltung „Plan B?“, die zusammen mit dem Ambulanten Palliativ- und Hospizberatungsdienst Lippe e.V. am 05.06.19 im Hanse Haus in Lemgo durchgeführt wurde.

Neben grundsätzlichen Erläuterungen, die zu diesem wichtigen Themenkomplex gegeben wurden, konnten auch eine Reihe von individuellen Fragen angesprochen und geklärt werden. Die Referentin veranschaulichte die Anwendungsgebiete der einzelnen Formerfordernisse anhand von Beispielen aus der Praxis. Unser Stadtverbandsvorsitzender verwies abschließend noch einmal auf den kostenlosen Beratungsdienst des Vereins in Lemgo, der seinen Sitz in der Kramerstr. 10 hat, aber auch in Detmold und Bad Salzuflen vertreten ist. Insgesamt ein gelungener Auftakt einer Veranstaltungsreihe der CDU Lemgo, die zu aktuellen Themen  und fachkundigen Referenten alsbald fortgesetzt wird!

Bild: Frau Birgit Bleibaum vom Ambulanten Palliativ- und Hospizberatungsdienst Lippe e.V., Claus Cieciera


20190606 PlanBSelbstbestimmt leben bis ins hohe Alter

Wertvolle Informationen rund um das Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung erhielten zahlreiche Besucher der CDU-Veranstaltung „Plan B?“, die zusammen mit dem Ambulanten Palliativ- und Hospizberatungsdienst Lippe e.V. am 05.06.19 im Hanse Haus in Lemgo durchgeführt wurde.

Weiterlesen ...

Besichtigung der Hofmolkerei der Stiftung Eben-Ezer

20190612 Hofmolkerei Eben EzerDie Nachfrage nach guten Regionalprodukten ist ungebremst. Seit 2009 erfreuen sich die Milchprodukte aus der Hofmolkerei der Stiftung Eben-Ezer einer stetig steigenden Nachfrage. Die Bioland-Produkte tragen des Gütesiegel "Lippequalität", da sie zu 100% aus regionaler Produktion kommen und damit die Kriterien der Regionalvermarktung nach den Lippequalität-Richtlinien erfüllen. Die Rohmilch wird auf dem Meierhof der Stiftung Eben-Ezer von der Schweizer Familie Reinhard und dem Biolandbetrieb von Franziska Lübbert aus Detmold erzeugt.
Mit dem Kuhstall der Reinhards in unmittelbarer Nachbarschaft der Stiftungsmolkerei findet man vermutlich Deutschlands kürzesten Milchtransportweg – gerade mal 30 m bis in die Molkerei! Auch die Fruchteinlagen der Bio-Joghurts kommt aus Lippe, von den Bio-Obstplantagen des Lohmannshof der Lebenshilfe Detmold.

Mittwoch, 12. Juni 2019 um 14:00 Uhr in Lemgo.Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Kalender

Lemgo.jpg